Krankentagegeld - Damit ich mir "krank sein" leisten kann.

Krankentagegeld 2

Rechenbeispiel Arbeitnehmer:

Ein 48 jähriger Tischler aus Hessen, Steuerklasse 1, keine Kinder, verdient 2.500€ Brutto.

Laut Berechnung erhält er damit 1.696,81 € netto.

Nun wird geschaut ...

90% vom Nettoeinkommen sind 1.527,13 €

70% vom Bruttoeinkommen sind 1.750 €.

Es wird immer der geringere Wert übernommen, hier also 1.523,17 €.

Die Differenz zum "normalen Netto" beträgt also ~ 173,64 €.

Um diese Lücke zu schliessen, würde ein Krankentagegeld in Höhe von 5 € pro Tag, also 150 € im Monat ausreichen.

Der Monatsbeitrag für eine entsprechender Absicherung würde bei ungefähr 3,60 € liegen.

Rechenbeispiel Selbstständige:

Der selbe 48 jähriger Tischler aus Hessen, Steuerklasse 1, keine Kinder, verdient in diesem Beispiel die gleichen 2.500€ Brutto (Unternehmerlohn)  als Selbstständiger.

Sein Problem ist auch das Ihre:

Niemand ausser Ihnen selbst bezahlt im Krankheitsfall Ihr Gehalt.

Einen Monat Krankheit "finanziell ausgleichen" bekommt man in der Regel gestemmt.

Aber danach? Die Kosten laufen weiter, Miete muss gezahlt werden, Essen muss man in der Regel auch.

 

Wie genau soll also Einkommen generiert werden, wenn man selbst temporär dazu nicht in der Lage dazu ist?

Gymnastik-Training

Für Angestellte ist das Verfahren relativ einfach geregelt. Wenn man länger krank ist, gibt es sechs Wochen, bzw. 42 Tage Lohnfortzahlung des Gehaltes vom Arbeitgeber,

Danach erhält man für maximal 72 weitere Wochen 70% vom Bruttoeinkommen, jedoch maximal 90% vom Nettoeinkommen von der Krankenkasse.

Quelle: www.gehalt.de / Berechnung für das Jahr 2020

Family Entertainment

Eine einfache Lösung: Krankentagegeldversicherung.

Wenn wir, um es einfach zu verdeutlichen, vom gleichen "Grundbedarf" wie im obigen Beispiel des Arbeitnehmers in Höhe von ~ 1.696,81 € ausgehen, ergibt sich ein deutlich anderes Bild:

Man bräuchte ein Krankentagegeld in Höhe von ca. 55,00 €,

damit man, auf einen 30 Tage Monat  gerechnet, einen Netto-Betrag in Höhe von ~ 1.650,00 € erhalten würde, um die Kosten für das eigene Leben auch weiterhin bestreiten zu können.

Wichtig zu wissen:

Höhe und Zeitpunkt, ab welchem ein Krankentagegeld gezahlt werden soll, sind variierbar. Sollten Sie andere als im online Rechner verfügbaren Kombinationen (z.B. einen höheren Tagessatz) absichern wollen, kontaktieren Sie uns bitte. Auch dafür gibt es selbstverständlich passgenaue Lösungen.

Ergänzungsmöglichkeit: Krankenhaustagegeldversicherung.

Was passiert mit meinem Einkommen, wenn ich unfall- oder krankheitsbedingt länger ausfalle?

Auch hierfür gibt es eine Lösung, das sog. "Krankenhaustagegeld"

Bei dieser Versicherungsleistung handelt es sich um einen selbst festzulegenden Betrag, den Sie, im Falle eines stationären Krankenhausaufenthaltes, beginnend ab dem Tag der Einlieferung, erhalten.

Wofür brauche ich Geld im Krankenhaus?

Taschengeld für Ihren Aufenthalt, Einrichtungsgebühren für Mediennutzung, abfangen der Kosten der gesetzlichen Zuzahlung fürs Krankenhaus oder schlicht der Erhalt Ihres Einkommens, damit die laufenden Kosten bezahlt werden können.

Patient mit Healthcare Nurse
WiWo_MM_Krankentagegeld_sehrgut_B0xH200_